Das Witzeglas zieht um: www.WitzWerk.de!

WitzWerk-Logo

Liebe Witzeglas-Freunde,

wir haben eine gute Nachricht für euch: Ab heute machen wir noch mehr Unsinn hier im Internet!

Da das Witzeglas für all den Unsinn in unseren Köpfen viel zu klein ist, ziehen wir um auf www.WitzWerk.de.

Jetzt werdet ihr euch fragen: Was ändert sich für mich? Und die Antwort ist: Fast nix. Ihr müsst ab heute nur all das, was ihr hier gemacht habt – Lesen, Feedreaden, Kommentieren, Lachen – auf www.WitzWerk.de tun.

Das heißt, dass es hier im Witzeglas keine neuen Kalauer mehr gibt und wir die Kommentare – auch die zurückliegenden – dicht machen.

Wenn ihr uns also verlinkt habt, auf eurer Website oder in eurer Blogroll, dann wären wir euch sehr verbunden, wenn ihr den Link einfach auf www.WitzWerk.de ändert.

Wenn ihr Fragen dazu habt, wie ihr RSS-Feeds ändern könnt, schriebt uns einfach eine Mail übers Kontaktformular auf www.WitzWerk.de! Dort gibt es ab heute Abend auch die ersten Einblicke in unser zukünftiges Schaffen!

Seid gespannt! Wir freuen uns auf Euch!

Wir sehen uns drüben auf www.WitzWerk.de

Euer Autorenteam

Der mit dem Tierheim

Na, immerhin:

Im Tierheim werden Hunde in der Bell-Etage untergebracht.

Der mit der fehlenden Gleichberechtigung

Manchmal sehen Mütter einfach in die Röhre:

Griechischer Schafskäse ist nur was für Feta, und auch die größte Limousine von VW wird fast nur von Phaeton gefahren.

Der mit dem komplizierten Film

Schade: Manch manierierter Kunstfilm hat einen kaum zu knackenden Kapierschutz.

Der zweite mit dem Synthesizer

Welche Sorte Musik läuft ganz leise in Beichtstühlen?

Sündi-Pop

(Antwort nur dem Priester verraten)

Der erste mit dem Synthesizer

Wie nennt man ein Gerät zum Vermessen von “Zigeunern”?

Sintisizer

(Antwort mit der Maus markieren)

Der mit den Faschos

Morgen ist rosenmontag:

Langweiliger Fasching bei den Faschisten:

Alle kommen als Yul Brynner.