Der zweite mit den Schaulustigen

Schadet ihm gar nichts: Wenn sich ein Unfall-Gaffer sehr verrenken muss, um wenigstens einen Blick auf die Schwerverletzten werfen zu können, droht ein Wund-Starr-Krampf.

Advertisements

2 Antworten zu “Der zweite mit den Schaulustigen

  1. Ja, aber hinter dem Schutzgitter dürfen sie sich nicht mehr beschweren. Das ist die so genannte Maulsperre!

  2. Veith Klapp

    Und bei Auffahrunfällen sehr beliebt, die Genickstarre.