Der mit den zweideutigen Kosenamen

Mancher Sklave nennt seine Domina liebevoll seine „Zucht-Perle“. In sprachlich derberer Variation soll auch die Bezeichnung „Knall-Körper“ gelegentlich vorkommen.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.