Der mit den Meeressäugern

Was ist die bevorzugte Bestattungsart von Meeressäugern?

Walurne

(Für die Antwort, Zitat mit der Maus markieren)

14 Antworten zu “Der mit den Meeressäugern

  1. …und Blut, das um weibliche Meeressäuger herum das Wasser rot färbt, kennzeichnet den Beginn der Walperiode 🙂

  2. Das Blut bei den männlichen Meeressäugern kommt dann vom Walkampf. Klar. Es ist Superwaljahr.

  3. Moby Dick nannte man ja auch den „Wal der Qual“.

  4. Wenn ein Wal stirbt, kommt der dann auch nach Walhall?

  5. Torsten, man kann es nur vermuten…
    Speaking of „Superwaljahr“: Wenn Walfänger ein Exemplar an der Harpune haben, das blaue Leggins (bzw. Flossins) und einen roten Umhang trägt, dann rufen sie „Es ist Super-Wal, ja!“

  6. Und IHR sagt, ICH sei schlimm?

  7. Japp! Immer wieder 😉

  8. Und wo geht der Meeressäuger hin, wenn er mal seine Fingernägel gemacht haben will?

    Zur Walküre….

  9. … und die waltet ihres Amtes.

  10. Erektionsstörung bei Meeressäugern = WALSCHLAPPE

  11. Viagra ist auch hier der Walhelfer…
    Gewissermaßen der Helfer der ersten Wal… 😉

  12. Walzertänzer könnte die Berufsbezeichnung sein für jemanden, der durch rhythmisches Draufherumhüpfen die Beute auf Walfangschiffen in kleinere Portionen zerlegt.

    😎

  13. Bei den ganzen Horrorgeschichten findet sich ja niemand mehr, der sich noch zur Waltraud.

  14. Tihi, Sylvias „Walzertänzer“ hat mir gerade ausnehmend gut gefallen! Werde eine Walium nehmen müssen, um vom Lachflash wieder herunterzukommen.